Discover True Sound

Wiener Philharmoniker – Probestudio C

Nachdem das große Probestudio C im Konzerthaus Wien akustisch bereits ein wenig in die Jahre gekommen war, erhielten wir den Auftrag, dieses effizient und kostengünstig neu zu gestalten.

 

Es galt, die etwas zu trockene Akustik des großzügigen Studios lebendiger zu gestalten und gleichzeitig die zu starken Reflexionen der unbehandelten Seitenwände zu unterbinden. Das gelang uns mit der Anordnung von vertikalen Linien mit Poly Wood Fusor Elementen und flächig angeordneten Pulsar Fusor Paneelen an der Decke. Dadurch wurde die als stumpf empfundene Akustik des großen Proberaums tonal verbessert, die Schallenergieverteilung deutlich homogener gestaltet und die Durchhörbarkeit der musikalischen Ereignisse entsprechend verbessert.

Insgesamt ergibt sich dadurch für alle Probesituationen eine deutlich ausgewogenere und subjektiv als viel angenehmer empfundene akustische Gesamtsituation. Zudem – wie wir finden – wurde auch die Optik des Raums nicht unwesentlich aufgewertet 🙂