Discover True Sound

Schlosshotel Romantica – Ischgl, Tirol

Ischgl ist nicht zu unrecht der Inbegriff der Verbindung von Schiurlaub, Lifestyle und Luxus. Der Betreiber Ing. Arnold Tschiderer wollte beim großzügigen Zubau an sein Hotel (Nov. 2004) nichts dem Zufall überlassen und auch in Sachen Sound unter den ersten Häusern am Platz sein.

 

Unser Konzept hat ihn überzeugt und so konnten wir im Herzen Ischgls ein echtes Vorzeigeprojekt realisieren. Das Ergebnis ist eine zentral gesteuerte Multizonen-Beschallung, die von der hauseigenen Diskothek bis zum Frühstücksraum fast alle allgemein zugänglichen Bereiche mit Sound versorgt und sich dabei über 3 Etagen und den Außenbereich des Hotels erstreckt. Sogar die WC-Anlagen „klingen“ jetzt so gut wie wohl in kaum einem anderen Hotel.

 

Ein komplexes Projekt

Die hohe Komplexität des Projektes wurde unter anderem vor allem dadurch hervorgerufen, dass die verschiedenen Areale einerseits von einer zentralen Audioquelle, andererseits aber alternativ auch von einem autarken Zuspielsystem gespeist werden sollten. Dazu kommt noch dass manche Räume unter Tags als Restaurant bzw. Bar und am Abend als Diskothek betrieben werden sollten. Das dort eingesetzte Equipment musste daher einerseits fähig sein durch angenehme Hintergrundmusik eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, andererseits aber auch souverän sehr hohe Pegel und beeindruckende Dynamik liefern können.

 

(Akustischer) Luxus

Die fertige Anlage, die all das leistet, sieht nun grob umrissen wie folgt aus: Herz des Systems ist eine digitale Audiomatrix mit 8 Ein- und 52 Ausgängen. Insgesamt 5 Zuspiel-Computer, die auf einen zentralen Audioserver zugreifen, können an die Eingänge der Matrix angelegt werden. Deren Signale werden nun den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend aufbereitet und über die 52 Ausgänge an die Lautsprecher der verschiedenen Areale ausgegeben.In den Bereichen mit höheren Anforderungen an den möglichen Schallpegel kommen PA-Boxen aus der Atelier-Serie von Seeburg acoustic line zum Einsatz, die von insgesamt 21 Endstufen angetrieben werden. Die Lobby, die Lounge, der Frühstücksraum, der Schi-Shop, die Toiletten und natürlich der mit 5.1 Surround ausgestattete TV-Raum werden mit BlueSky Aktivmonitoren beschallt, welche hier für eine unvergleichlich hochwertige akustische Atmosphäre sorgen.

Bleibt noch zu erwähnen, dass wir auch abseits des guten Tons von dem im Hotel Romantica gebotenen Ambiente wirklich beeindruckt sind!