Discover True Sound

Backstage Bar

Die Backstage Bar verfolgt ein Konzept, das es in Wr. Neustadt in dieser Form so noch nicht gab: eine gemütliche Atmosphäre auf gehobenem Niveau und wöchentlichen Livekonzerten, die sich vordergründig an ein Publikum deutlich jenseits der 20 Jahre wendet.

 

Fokus auf Stil und Party

Das Ton- und Lichtkonzept sollte – naheliegend, aber leider immer noch nicht selbstverständlich – auf möglichst unaufwändige und effiziente Art diese Idee unterstützen. Dabei ging es in erster Linie um die Hintergrundbeschallung, da Bands ihre eigenen Anlagen mitbringen, aber natürlich auch die Möglichkeit, entsprechende Party-Stimmung auch beschallungstechnisch umzusetzen. Also an allen Plätzen gleichmäßige, den Raum sauber ausleuchtende Hintergrundmusik, atmosphärisch die Idee des Lokals unterstützend einerseits, bei Bedarf aber andererseits auch hohe mögliche Pegel mit einem satten Bassfundament bei entsprechenden Gelegenheiten – im Sinne der Gäste – allerdings in der Wiedergabequalität weit weg von irgendwelchem Discogedröhne!

Auch hier war die Auswahl der Lautsprecher, der Verstärkung u. des digitalen Prozessors zur Steuerung der Tonanlage ein wesentlicher Aspekt, nicht zuletzt, als die Akustik des Raumes mit seinen Gewölben nicht eben unkritisch ist und die Betreiber der Backstage Bar, Christian „Pinki“ Pinkernell u. Andrea Greiner privat durchaus zu den „verwöhnten“ Ohren gehören, steht Ihnen doch privat eine hervorragend gute High End Anlage zur Verfügung.

Hervorragender Sound für wenig Geld

Aufgrund ihres äußerst ansprechenden Preis/Leistungsverhältnisses wählten wir als Beschallung die ausgesprochen kompakten, nichtsdestotrotz erstaunlich leistungsfähigen A1 von Seeburg Acoustic Line, unterstützt durch einen A1 Sub. Über eine digitale Matrix von Rane individuell angesteuert und auf den Raum eingemessen, spielt das Audiosystem in allen Lebenslagen entspannt von leise bis laut, gleichmäßig den Raum ausleuchtend und nie aufdringlich, trotzdem es durchaus das Potential hat zu rocken!Eingebunden in ein einfaches, aber effizientes Lichtkonzept, basierend auf LED-Scheinwerfern, wurde das Ergebnis auch ein atmosphärisch stimmiges Konzept, welches trotzdem in seinen Detaillösungen durchaus anspruchsvoll ist.

So basieren unsere Ansätze auf einem kleinen Audionetzwerk, das es ermöglicht, Musik klassisch vom DJ-Platz aus, bei Bedarf aber auch über eine spezielle DJ-Software und vom Computer aus zu spielen. Damit steht der Backstage Bar eine kompakte, flexible und entsprechend hochwertige Anlage zur Verfügung, die, wie vom Publikum zu unserer Zufriedenheit häufig bemerkt wird, deutlich über dem liegt, was man normalerweise geboten bekommt.