Know How

Know How

Wenn wir uns mit der Wiedergabe von Musik befassen, also über Beschallungslösungen nachdenken, zählt auch das Thema Akustik zu den zentralen Punkten unserer Überlegungen. Gemeinhin wird dieses Thema allerdings vielerorts unterschätzt und dann leider auch oft vernachlässigt.

 

Akustische Aufgabenstellungen

Die Lösung von akustischen Problemen zählt jedoch auch eindeutig zu den komplexeren Themenkreisen. Fehlen hier die Kriterien zur Beurteilung, ist man als Kunde entweder schlecht beraten oder nicht ausreichend informiert.  Damit wird es unmöglich, die Umstände richtig einzuschätzen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, unseren Kunden hierfür bestmögliche Entscheidungs-grundlagen zu liefern.

 

Das schwächste Glied in der Kette?

Den Gesetzen der Physik zufolge kann auch eine sehr gute Sound- oder HiFi-Anlage in einem akustisch mangelhaften Umfeld ihre Qualitäten nur bedingt ausspielen. Oder, anders formuliert: Auch eine vergleichsweise günstigere Anlage kann, wenn sie richtig konzipiert und innerhalb einer funktionellen Akustik eingemessen und installiert wurde, höchst wirkungsvolle Ergebnisse erzielen.

Volksoper, Wien

Akustische Gestaltung der Decke der Wiener Volksoper.

mehr…

Beratung & Verkauf

Da wir über unsere Vertriebtätigkeit hinaus auch im Projektgeschäft tätig sind, finden Sie in unserem Vertriebsprogramm ausschließlich Produkte, die wir im direkten Vergleich mit den Besten des Mitbewerbs für überragend gut halten. Denn die herausragenden Ergebnisse, die wir mit unseren Projekten und Installationen erzielen, sind nur mit den allerbesten Produkten möglich.

Ob Club oder Bühne, ob Studio, Heimkino, Hi-Fi oder Multiroom; wir sind bemüht, unseren Kunden bestmögliche individuelle und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Wir stehen Ihnen mit Erfahrung, Know How und hervorragenden Produkten zur Seite, ergänzt durch modernste Messtechnik.

Beschallung

Die Wiedergabe von Musik erfolgt über die elektromechanische Bewegung von Lautsprechermembranen unterschiedlichster Bauweisen – je nach Konzept oder Einsatzbereich. Die Bewegungen der Membran erzeugen die für uns wahrnehmbaren Schallschwingungen in Form von Tönen. So weit, so gut.

Oder auch nicht. Denn, offen gestanden, wie oft erleben Sie schon eine qualitativ wirklich hochwertige Wiedergabe von Musik? Und warum ist das so?

Wie Beschallung richtig funktioniert, wie die Zusammenhänge zwischen Wiedergabe und akustischer Interaktion mit dem Raum aussehen und worauf man hierbei achten muss – all das können Sie von uns erfahren.

Akustik

Wenn wir uns über Akustik unterhalten, sprechen wir im Allgemeinen über die Ausbreitung von Schallwellen in Räumen. Die relevanten Parameter hierfür sind Reflexionen und Nachhallzeit, in der Praxis erfahrbar als eine „trockene“, bis hin zu einer „halligen“ Akustik und allen möglichen Varianten dazwischen.

Je nach deren Nutzung müssen Räume daher bestimmte akustische Eigenschaften aufweisen, um aus akustischer Sicht auch zu funktionieren. Das gilt grundsätzlich für alle Räume und ist leider ein oftmals stark unterschätztes Thema.

Kommt hierzu die Elektroakustik ins Spiel, wird das an sich schon komplexe Thema Akustik noch etwas herausfordernder und wir nähern uns dem Kernbereich unserer Kompetenz an. Diese liegt in der Verknüpfung der Themen Bechallung und Akustik.

Je nach Ausgangssituation, Bedarf und Vorgaben beraten wir Sie hierzu umfassend und professionell.